Experte für Raucherentwöhnung und Gesundheitsförderung Stephan Stollenwerk
Experte für Raucherentwöhnungund GesundheitsförderungStephan Stollenwerk 

Nichtraucher an einem Tag

Gruppenentwöhnung am 23.05.2015

Teilnehmerzahl: 5 - 12 Personen

 

Preis: 250 Euro

 

Ort: Köln Rodenkirchen

(Gut erreichbar mit öffentl. Verkehrsmitteln)

 

Wann: 23.05.2015

 

Beginn: 10 Uhr

 

Dauer: Ca 4 - 6 Stunden
Kursleiter: Stephan Stollenwerk

 

Informationen zur Gruppenentwöhnung

 

Werden auch Sie Nichtraucher durch eine gelungene Kombination aus Informationen, Hypnose, dem Dickensprozess und anderen hocheffektiven Techniken, welche die Macht haben Sie noch am selben Tag zum Nichtraucher zu machen. 

 

Verstehen


In diesem Schritt bekommen Sie viele wertvolle Informationen über das Rauchen, die Mechanismen die Sie am Rauchen halten und wie Sie das Rauchen spielend einfach noh am selben Tag ablegen werden.
 

Sie lernen unter anderem:

 

- Welche Mechanismen Sie zum Raucher gemacht haben.
 

- Welche Mechanismen Sie am Rauchen halten und verhindern das Sie einfach so Nichtraucher werden können.

 

- Mythen des Rauchens und deren Wahrheitsgehalt.

 

- Wie die körperliche Sucht funktioniert.

- Warum Sie die körperliche Sucht blitzschnell überwinden werden.


- Wie die psychische Sucht funktioniert.


- Wie wir gemeinsam es schaffen die psychische Sucht zu überwinden.

 

- Warum 96 % aller Aufhörversuche ohne professionelle Hilfe scheitern. 

 

- Was eine Zitrone mit Ihrem Rauchverhalten zu tun hat. 

 

- Woher der Rauchimpuls kommt.

 

- Warum es Ihnen schadet wenn Sie das Rauchen aufhören indem Sie den Rauchimpuls unterdrücken.
 

- Wie Hypnose Ihnen dabei hilft Nichtraucher zu werden. 


- Wie der Dickensprozess Ihnen dabei hilft Nichtraucher zu werden.

 

- Und jede Menge weitere Informationen.

Sie glauben nicht hypnotisierbar zu sein? Ich beweise Ihnen das Gegenteil !
 

 

Entscheiden

 

Bei diesem Schritt entscheiden Sie sich noch einmal vollkommen bewusst dafür Nichtraucher zu werden. Hier gehen wir in die tiefe Ihrer Emotionen und wir filtern Ihren persönlichen Schmerz des Rauchens heraus und Ihr stärkstes Motiv Nichtraucher zu werden. 

Dieser Schritt kann schon ein wenig weh tun. Dem einen mehr, dem anderen weniger. Dennoch ist der herausgefilterte emotionale Schmerz wichtig um Nichtraucher zu werden und zu bleiben. 


Keine Angst, Sie können selber entscheiden ob Sie die Aufgaben gerne alleine oer in der Gruppe erledigen möchten. Es darf auch jeder selber entscheiden welche Informationen er in die Gruppe einbringt.
Es ist also vollkommen ok, wenn Sie sich dafür entscheiden die Aufgaben selbstständig zu lösen und Ihre persönlichen Gefühle für sich zu behalten. 

 

 

 

Einfach Nichtraucher werden


Nach einer letzten Zigarettenpause(Das ist kein Witz, Sie sind bis dato ja noch Raucher), werden Sie sanft in Hypnose geführt. In der Hypnose wende ich den Dickensprozess und viele weitere mächtige Techniken an. 

Verknüpfungen des Rauchens aufgelöst und eine Art Frühjahrsputz durch Ihr Unterbewusstsein. 

 

Richtig angewandte Hypnose hat die Macht Sie innerhalb einer Stunde zum Nichtraucher werden zu lassen. Der Dickensprozess hat die selbe Macht. Da ich beide Techniken in kombination miteinander an Ihnen anwende, verstärken diese sich gegenseitig und wirken wie ein alles druchbrechender Nichtraucher-Booster auf Ihr Unterbewusstsein.

 

 

 

Der Abschluss

 

Nach der Hypnose gibt es noch ein kurzes Abschlussgesräch und ich entlasse Sie in die schöne Welt der Nichtraucher. 

 

Sie haben sich dafür entschieden Nichtraucher zu werden?

 

Herzlichen Glückwunsch.

Die Entscheidung zu treffen Nichtraucher zu werden ist oft das schwierigste Hürde für die Teilnehmer meiner Kurse. 

 

Da Sie sich jetzt bereits dafür entschieden haben Nichtraucher zu werden, haben Sie diese Hürde bereits gemeistert. Lassen Sie Ihrer Entscheidung taten folge und melden Sie sich jetzt direkt für die Teilnahme an der Gruppenentwöhnung an. 

 

Sie können sich bereits jetzt darauf freuen am 23.05.2015 ganz unkompliziert und spielend einfach Nichtraucher zu werden. 

CMS Frog


Bitte bringen Sie folgendes mit:

Bitte bringen Sie Ihre Rauchutensilien mit. Sie dürfen während des Kurses ganz normal Rauchen, denn schließlich sind Sie noch Raucher. Wir werden die Rauchutensilien nach der Hypnose entsorgen. 


Bringen Sie bitte ein Kissen, Nackenhörnchen oder etwas anderes mit, worauf Sie Ihren Kopf während der Hypnose bequem legen können. 

 

Yogamatten und Decken sind vorhanden. 

Wenn Sie mehr als eine Decke haben möchten, so bringen Sie bitte eine weitere Decke mit. 

Rufen Sie an:            02484 / 40 199 46

Rückrufservice

Coaching.Stollenwerk@Gmail.com

Anschrift

Stephan Stollenwerk


Michael-Schumacher-Str. 47
53894 Mechernich
(Nur Büro)

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Stollenwerk